Suche
  • bastian

Bärlauch zum 2ten (und letzten für 2022)

Ein letztes Bärlauch-Rezept für diese Saison aufgrund der vielen Nachfragen zur gestrigen Butter: Bärlauchblüten-Kapern

Unser Rezept letztes Jahr war in etwa: 150g Bärlauchblütenknospen dicht in ein Glas packen, dann mit dem kurz aufgekochten Sud aus 250ml Weißweinessig, 1 TL Salz, 50g Vollrohrzucker, 8 Pfefferkörner und 8 Senfkörner heiß übergießen bis alle Blüten bedeckt sind/das Glas bis oben hin voll ist. Die Gläser direkt verschließen und am Anfang von Zeit zu Zeit wenden. Wir habe die Gläser kühl gelagert.

Wir verwende braunen Vollrohrzucker anstatt weißen; vermutlich kommt daher nach der langen Lagerzeit der honigähnliche Geschmack

Die Kapern eignen sich bereits nach 3-4 Wochen zum garnieren von Salat, Pizza, Pasta etc. gewinnen aber noch an Geschmack, wenn sie länger eingelegt sind.




9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen