Suche
  • bastian

Der süße Abschluss zum wilden-Wald-Weihnachtsdreigestirn

Die versprochene Weihnachts-Nachspeise: Karamellisierter Kaiserschmarrn mit Heidelbeeren und Maronen Sauce

Rezept: 60 g Rosinen mit 50ml Rum und 50ml Apfelsaft einweichen. 120g Mehl, 1/4 Liter Milch, 4 Eigelb, das Innere einer ausgekratzten Vanilleschote, Zitronenschalenabrieb und 100g Butter zu einem Teig verrühren. 4 Eiweiße mit 1 Prise Salz und 2 EL Zucker steif schlagen, dann mit dem Teig mischen. Den Teig in Portionen in Butter wie ein Omlett braten, dann wenden und die abgetropften Rosinen und Mandelblättchen zugeben, dann in Stücke zupfen. 3 EL Butter und 2 EL Zucker in die Pfanne geben und die Teigstücke karamellisieren.

Maronen-Sauce: 6 gekochte, geschälte Maronen mit etwas Sahne pürieren. Dann mit Milch, Sahne und Vanillezucker aufkochen und etwas eindicken lassen. Je nach Geschmack etwas Zimt und Lebkuchengewürz zugeben.

Mit frischen Heidelbeeren und Puderzucker servieren



3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen