> vom Wattenmeer in die Bayerischen ALPEN < nächster Halt Carola & Philipp

Der erste Bericht aus den wunderschönen bayerischen Alpen

Wir waren bei herrlichem Sonnenschein auf der verhältnismäßig leeren Zugspitze, konnten eine Gams in den kargen Felsen weit über der Baumgrenze beobachten und uns anschließend bei der lieben Carola und ihrem Partner Philipp bekochen lassen

Da es bei uns eigentlich immer Wild gibt, hat Philipp zu unserer allergrößten Freude ausnahmsweise KEIN Wild gegrillt, sondern eigene Hänchen zu bereitet. Dazu gab es rote Beete Salat, frisch gebackenes Brot und leckeren Weißwein. Auch das Frühstück war sensationell, mit Rosinenbrötchen wie vom Bäcker

Wir haben nicht nur lecker gegessen, sondern auch viel Neues zum Thema Wiederladen, Kaliber-Eigenschaften und Schalldämpfer Trockner aus dem 3D-Drucker gelernt

Herzlichen Dank für die grandiose Gastfreundschaft! Es war uns ein Fest