top of page
Suche
  • Autorenbildbastian

VORSICHT: Krötenwanderung

Aktuell sind die großen Erdkröten gerade wieder auf dem Weg von ihren Winterquartieren zu den Laichgewässern.

Das Überqueren von Straßen stellt für sie die größte Gefahr auf ihrer Reise dar: laut NABU überleben gerade einmal 20% der wandernden Kröten eine Straßenüberquerung bei 9 Autos pro Stunde! Nicht umsonst sind deshalb vielerorts wieder die Krötenzäune „scharf gestellt“ und viele ehrenamtliche Helfer bringen die Kröten täglich über die Straßen.

Gerade auf kleinen Land- und Forststraßen gibt es jedoch keine schützenden Zäune, deshalb ist besonders Nachts zur Hauptwanderzeit besondere Vorsicht geboten!

Schaffen es die großen Kröten-Weibchen bis in die Nähe der Laichgewäßer, werden sie direkt von den patrouillierenden kleinen Männchen in Beschlag genommen und nicht mehr los gelassen bis sie ihre Laichschnüre abgegeben haben.



1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page