Suche
  • bastian

Was süßes zum Jahresbeginn

Bratäpfel mit Marzipan und Rum-Rosinen aus dem Dutch Oven „Kartoffelbräter“

Den Winter muss man genießen solange er noch da ist da wärmt die Glut während dem Brutzeln von außen und dann die süßen Bratäpfel von innen

Unser Rezept: Zwei EL Rosinen in Rum (und/oder Apfelsaft) einweichen, dann drei große Äpfel aushöhlen, das Apfel-Innere ohne den Stotzen mit 100g Marzipan, 50g Mandelblättchen, 50g Butter, zwei Esslöffel Honig, den getränkten Rosinen und einem Teelöffel Zimt mischen. Masse in die ausgehöhlten Äpfel füllen und ohne Deckel in den Kartoffelnräter (oder einen anderen Dutch Oben stellen). Dann die Flüssigkeit von den eingelegten Rosinen dazu gießen und mit 4 durchgeglühten Briketts oben sowie unten im Kartoffelbräter 25 Minuten backen.

Outdoor Küche geht eigentlich immer!




3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen