Das zeitweise gesellige Reh

Bald ist es vorbei mit der Geselligkeit und die Rehe werden wieder zu Einzelgängern.

Besonders der mehrjährige, bereits verfegte Bock wird von April bis Oktober wehement sein Territorium gegen andere Böcke verteidigen und darauf hoffen, dass möglichst viele Damen ihre Einstände überlappend mit seinem Streifgebiet einnehmen.

Er wird nur innerhalb seines Territoriums den um die Damenwelt konkurrierenden Böcken überlegen sein und sich fortpflanzen können; ist er auf Erkundungstour in fremden Gefielden, wird er sich unterordnen und kommt nicht zum Zuge!

Der jährlings Bastbock auf dem Foto wird diese Brunft noch leer ausgehen: er wird noch kein eigenes Revier gegen die körperlich überlegene Konkurrenz verteidigen können.

Das Rehwild hat sich ein ziemlich kompliziertes und einzigartiges Brunftverhalten angeeignet, dass jedoch trotz der kurzen Paarungsbereitschaft der Ricken bei >98% Erfolg auf Befruchtung liegt!

Durch die Überlappenden Einstände von Ricken mit mehreren Bock-Revieren kann es übrigens bei Zwillingen und Drillingen gut sein, dass unterschiedliche Böcke die Väter dieser Kitze sind und es sich eigentlich nur um Halbgeschwister handelt