Der Wallrother Bauerngarten

Heute hat es endlich geklappt: wir waren mit lieben Freunden im Wallrother Bauerngarten und haben uns durch ein wildes, mehrgängiges Menü zum hausgebrauten Bier durchgefuttert.

Nicht nur der riesengroße Bauerngarten ist ein Ausflug wert, sondern auch die eleganten Innenräume mit der Ahorntafel und die coole Bar sind in Kombination mit den hausgemachten Produkten aus eigener Jagd , aus dem eigenen Nutzgarten , den Ziegen und Schafen oder den Fischen aus den benachbarten Weihern ist eine absolute Empfehlung für die nächste Familienfeier oder das nächste Geschäftsessen!

Großartig, was ihr da aufgebaut habt und ein Vorzeigeprojekt für die Wildbret-Direktvermarktung. -mit Philipp Heres und Samira Klinkel








8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen