top of page
Suche
  • bastian

Fondue Chinoise - wildes Schweizer Fleischfondue

Mit einem wilden Fleischfondues (Fondue Chinoise ) beenden wir die Weihnachtsvöllerei für dieses Jahr

Es gab hauchdünn aufgeschnittene Lende vom Elchkalb und vom Hirsch Das Fleisch wird dafür gefroren aufgeschnitten und eiskalt angerichtet dann in etwas überwürzter Brühe mit Weißwein und Kapernwasser nur ganz kurz auf die Fonduegabel aufgespießt gegart.

Dazu gab es fluffige Baguette aus dem heute eingeweihten Weihnachtsgeschenk: dem Chef von MONOLITH Grill und natürlich leckere Dips: -Gurke, Kapern, Knoblauch, Quark -Avocado, Jogurt, Lauchzwiebeln, Zitrone -Tomaten, Mozzarella, Oliven, Oregano -Datteln, Pflaume, Curry, Schmant

Das Ganze schmeckt natürlich besonders lecker in Gesellschaft guter Freundinnen








4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page