Foodporn!

Ein Essen wie ein Gemälde

Heute dürfen wir euch ein herrliches Wildgericht aus der FB Gruppe vom Wald in den Mund von Anita Stogbuchner zeigen

Panierte Rehroulade mit süßem Feigen Herzchen

Kleine Rehschnitzel sehr dünn klopfen, salzen, pfeffern und mit einer halben Feige, die vorab in gehacktem Rosmarin und Salbei getaucht wurde, belegen, einrollen und ohne Zahnstocher klassisch panieren, dann in Öl schwimmend herausbacken