Suche
  • bastian

Regenbogen-Gratin

Gemüsegratin aus unseren Dutch Oven Minis Gelingt ganz einfach und macht in den BBQ-Toro Töpfchen so richtig was her. So geht´s Besorgt euch: Broccoli, Kohlrabi, Pastinake, Kartoffel, Karotte (orange und violette), Rote Beete.. Sahne, Eier (pro Portion 1 Ei), Frischer Spinat, Bacon, 1 Knoblauchzehe, etwas Butter, Parmesan. .................................................... Mini Dutch Oven mit Butter und einer halbierten Knoblauchzehe ausreiben. Gemüse schälen und mit dem Gurkenhobel in dünne Scheiben schneiden. Nach Farben sortiert einschichten (zum Beispiel Broccolistrunk, Kohlrabi, Pastinake, Kartoffel, Karotte, violette Karotte und rote Beete, dann mit Salz und Pfeffer bestreuen. Frische Sahne zugeben bis ca. 1/3 des Gemüses in Flüssigkeit steht. 1 EL geriebener Parmesan drüber streuen und ohne Deckel in den auf 180 Grad vorgeheizten Ofen (oder Kugelgrill) geben. Dann Knoblauchzehen klein hacken. Mit frischen Spinatblättern, Bacon und Knoblauch auffüllen, ein wenig Butter zugeben und mit Deckel zu den Gemüseaufläufen in den Ofen stellen. Nach ca. 20 Minuten (der Gratin muss schon etwas braun geröstet sein) jeweils ein Ei auf jede Spinatportion geben, die Deckel wieder auf die Gusseisentöpfe setzen und ca. 4 Minuten weiter backen. Fertig!

@vomwaldindenmund, vielen Dank für das schöne Rezept und Foto!




3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen