Suche
  • bastian

Reh Geschnetzeltes

Geschnetzelte Rehwildlendchen mit roten Zwiebeln und Trüffelsalz auf Steckrübenpüree, dazu Zuckerschoten-Fenchel-Gemüse

1 Steckrübe, 1 Pastinake, ca. 500g Kartoffeln (insgesamt 1kg Wurzelgemüse) schälen, klein schneiden und mit 2 TL Salz und 350ml Milch unter rühren 25 Minuten auf tiefer Stufe köcheln, dann 2 Priesen Muskatnuss zugeben und kurz pürieren.

Währenddessen 1 Fenchelknolle in Stäbchen schneiden und in Butter anbraten, dann Zuckerschoten, eine gehackte Knoblauchzehe, Salz und Zitronen Myrte (alternativ etwas Zitronenschalenabrieb) zugeben und nur kurz in der Bratpfanne mit schwenken.

Die Lendchen trocken tupfen, in Würfel schneiden, mit Mehl bestäuben, in Butterschmalz scharf von jeder Seite ganz kurz anbraten. Zwei Minuten vor Ende die gehackten roten Zwiebeln mit rösten, mit ausreichend Trüffelsalz und etwas schwarzen Pfeffer würzen, dann mit einem Schluck Weißwein ablöschen und 100ml Sahne zugeben: fertig


9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen