top of page
Suche
  • Autorenbildbastian

schnelle Reh-Bolognese

Eine schnelle Reh-Bolognese mit reichlich frischem Gemüse und etwas Chili als Montags-Abendessen

Lust zu kochen hatten wir bei der Hitze nicht wirklich, aber hungrig waren wir trotzdem Hack vom Reh haben wir in 500g Päckchen flach gedrückt eingefrohren, damit es in wenigen Minuten auftaut und so ist es ratz fatz scharf angebraten, mit gewürfelten Auberginen, Tomaten und Zwiebelgrün gedämpft, mit Knoblauch, Chili, Salz und Pfeffer pikant gewürzt und mit Gemüsebrühe kurz weiter geköchelt. Bis die Pasta aldente ist, ist auch die Reh-Bolo fertig

Guten Appetit!

@jagdverbanddjv @pirsch.de




23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page