Suche
  • bastian

Topinambur Schupfnudeln

Nach dem Bärlauch war heute der Girsch und Topinambur dran; die Sauen sind also weiterhin putzmunter und unbehelligt im Revier unterwegs

Es gab Topinambur-Schupfnudeln mit Girsch-Spinat-Pesto und Burrata

Topinambur Schupfnudeln: 250g Topinambur und 500g Kartoffeln weich kochen, dann pürieren und mit 200g Mehl, einem Ei, Salz und Pfeffer zu einem Teig verkneten. Dann in dicken Rollen ruhen lassen. Salzwasser aufkochen und auf einer bemehlten Arbeitsplatte feine Streifen abstechen und zu Schupfnudeln rollen. Köcheln bis sie aufschwimmen, dann in einer Pfanne mit Butter schwenken um das überschüssige Wasser zu verdampfen und mit dem kräftigen Girsch-Spinat-Topping und Burrata verputzen.






10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen