Suche
  • bastian

Veganuary - Teilzeit Veganer

Na, was habt ihr für Essens-Vorsätze fürs neue Jahr?

Wer hält Diät um den Winterspeck wieder los zu werden? Wer hat sich vorgenommen gesünder zu essen und Fast Food abgeschworen? Wer möchte weniger Fleisch essen und wer startet mit dem Veganuary ins neue Jahr?


Es gibt so viele Ernährungstrends und zum Teil ist ein nicht unerheblicher Fanatismus dahinter. Für uns ist die Hauptsache, dass sich jeder Gedanken darüber macht, was er vor sich auf dem Teller hat und wo es hergekommen ist; mit dieser Basis hat man eine Gesprächsgrundlage auf der man aufbauen kann, auch wenn die Ernährungs-Philosophien auf den ersten Blick komplett gegensätzlich erscheinen.


Wir machen beim Veganuary nicht mit; sonst könnten wir ja einen Monat lang keine neuen Blogbeiträge mehr machen 😆 aber wir versuchen übers Jahr hinweg möglichst oft vegan zu kochen um das selbst erlegte Wild (es wird kein Fleisch zugekauft!) mehr zu schätzen.


Gerade die asiatische Küche bietet eine Vielzahl an leckeren, veganen Gerichten und so gab es heute bei uns Auberginen, Zucchini und Fenchel aus dem Ofen an einer Sesam, Ingwer, Knoblauch und Sojasaucen Marinade auf Jasminreis mit Chinakohl und Lauchringen 😋👌

Da fällt Verzicht gar nicht schwer 🙃



11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen