top of page
Suche
  • Autorenbildbastian

Wieder zuhause im Winter

Auch zu hause ist der Winter angekommen

Nach dem ersten erfolgreichen Schnee-Ansitz, kredenzten wir uns zum Abendessen einen Wildschweinschinken im Brotteig mit Senf und Dörrbohnen

Unser Rezept:

Wildschweinnuss pökeln, heißräuchern und garen wie im Rezept mit der Rehnuss auf unserem Blog.

Brotteig aus Urroggen-, Weizenmehl, Roggensauerteig und Hefe anmischen, dann auf die doppelte Größe aufgehen lassen, ca. 2cm dick ausrollen, Senf in der Mitte auftragen, die Wildschweinnuss darauf platzieren, Teig einschlagen, mit Wasser verkleben, mit Mehl bestäuben, Rautemuster einschneiden und 50 Minuten in den 200 Grad heißen Ofen geben. Vor dem Anschneiden ca. 10 Minuten rugen lassen.







7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zurück, zu dritt!

Wildunfall

bottom of page