top of page
Suche
  • Autorenbildbastian

Wildschweinlendchen

in Zwiebel-Sahnesauce mit Kartoffel-Steckrüben-Sellerie-Püree und Bohnen

Endlich sind wir wieder einmal zum kochen gekommen.

Unser simples Rezept:

Püree:

400g Kartoffel, 300g Steckrübe und 300g Sellerie mit 200ml Milch und 1 TL Salz 20min zu einem Püree kochen (in der Küchenmaschine), dann 30g Butter und zwei Prisen Muskat dazu.

Unterdessen gehackte Zwiebel in Butter dünsten, 100ml Brühe dazu, dann Bohnen in den Topf und Deckel drauf; bei niedriger Stufe köcheln lassen.

Dann klein geschnittene Frischlingslende scharf in Öl anbraten, gehackte Zwiebeln mit braten, mit Weißwein ablöschen einen Schluck Brühe dazu geben, Hitze reduzieren, Salz und Pfeffer dazu, dann 250ml Sahne und nur noch auf niedrigster Stufe köcheln lassen.

Alles zusammen anrichten




0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zurück, zu dritt!

Wildunfall

bottom of page