Sommersteinpilz trifft auf wilde Wiener

Ein großer Auftritt für den ersten kleinen Sommersteinpilz -ein Sonntags Frühstücks-Hot-Dog aus Reh-Wienern

Selbst gebackene Hot Dog Brötchen nach dem Rezept von Klaus Grillt, eine Sauce aus Süßem Senf, Ketchup und Mayo gemischt, einem Rührei mit Milch, gebratenen Zwiebeln , Mini Rispen Tomaten und Sommersteinpilzen, frischen Kräutern (Majoran, Basilikum und Schnittlauch), dem wilden wiener Würstchen und etwas schweizer Käse darüber gerieben So kann der Tag gut starten

Das Rezept für die Wiener:

Wilde Wiener, die Produktion und das Rohprodukt